Prägen

Über Prägungen erhält das Textil eine optische Aufwertung. Mittels hohem Druck wird eine dreidimensionale Oberfläche geschaffen. Wie bei allen Veredlungsprozessen ist auch hier die optimale Abstimmung der Maschinen und Werkzeuge wesentliche Voraussetzung für eine hohe Produktqualität, die auch nach vielfacher Nutzung Bestand hat.

Neben Matratzenstoffen wird dieses Verfahren vor allem bei hochwertiger Damenunterwäsche eingesetzt.   

Seite drucken