Energie

Durch Einsatz der Kraft-/Wärmekopplung in Verbindung mit einem Gasmotor zur Eigenstromerzeugung werden hohe Nutzungsgrade erreicht. Diese gewährleisten einen ökonomischen Umgang mit Primärenergie, Reduzierung des CO2-Ausstoßes und liefern zusammen mit den Maßnahmen zur Wärmerückgewinnung sowie den technischen und prozessorientierten Energieeffizienzmaßnahmen wertvolle Beiträge zur Ökologie und den Erhalt der Biodiversität. Zur Energiepolitik gehört auch, dass wir bei der Auswahl unserer Lieferanten hohen Wert auf Energie- bzw. Energieeffizienzgesichtspunkte legen.  

Seite drucken