Lärmschutz

Bei der Anschaffung von Neuanlagen werden den Lieferanten strenge Vorgaben in Bezug auf die von den Anlagen ausgehenden Schallemissionen gemacht. Dadurch konnte der Lärmschutz innerhalb des Unternehmens in den vergangenen Jahren erheblich verbessert werden. Durch den Einsatz von Schalldämmwänden sowie einer Vielzahl von Schalldämpfern im Bereich der vorhandenen Abluft- und Lüftungstechniken konnte die Schallemission in der Umgebung des Betriebes ebenfalls herabgesetzt werden.

Seite drucken